FC Borussia Osterstedt
 

Historie


Die Gründerversammlung des FC Borussia Osterstedt fand am 29. Mai 1974 im damaligen Vereinslokal "Osterstedter Hof" statt. Der 1. Vorsitzende hieß Kurt Nienhaus. In den 80er Jahren gehörten dem Verein noch eine Gymnasik- , Völkerball- und Tischtennissparte an.

Heute hat der Verein ca. 220 Mitglieder. Jedes Jahr veranstaltet der FC Osterstedt ein Kleinfeldturnier an dem Herren, Damen und Jugendmannschaften teilnehmen. Neben einer Herren, einer Altherrengruppe und mehrerer Jugendmannschaften gibt es im FC Osterstedt auch einen Zwergentreff. Weitere Infos zum Zwergentreff findet ihr hier

Wer Interesse hat, im Verein Fußball zu spielen findet die Kontaktdaten unserer Trainer und Obleute im Menüpunkt Ansprechpartner.

Beim FC Osterstedt bist du jederzeit herzlich willkommen!  



Du hast noch Dokumente, Bilder oder  Zeitungsartikel aus der Vereinsgeschichte? Ein wichtiges Ereignis der Vereinsgeschichte ist hier noch nicht erwähnt? - Gerne würden wir unsere Dokumentation der Vereinshistorie hier erweitern. 

Schreibe uns eine Mail an: info@fc-osterstedt.de



2017

Bau der neuen Flutlichtanlage


2007

Erweiterungsbau der Kabinen

 
 
 
 
E-Mail
Karte
Instagram